DLA Piper berät Hahn Gruppe beim Verkauf des Fachmarktzentrum Erding

15.Dezember 2014   

Kategorie: News

Erding: Die Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper hat die Hahn Gruppe beim Verkauf des Fachmarktzentrums Erding beraten. Käufer des stark frequentierten Centers ist die KGAL Gruppe, die das Objekt für einen institutionellen Immobilienfonds mit zukunftsorientiertem Mischkonzept erworben hat. Das Fachmarktzentrum Erding wurde 2008 eröffnet und bietet ein breit gefächertes Spektrum an Dienstleistungen und Produkten auf insgesamt rund 33.000 qm Mietfläche. Die Hahn Gruppe als Verkäufer des Objekts war i. A. ihres institutionellen Fonds HAHN FCP-FIS-German Retail Fund tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com