DNL Real Invest AG auch im 2. Halbjahr 2016 mit hohem Platzierungsvolumen erfolgreich

3.Januar 2017   

Kategorie: News

Düsseldorf: Das öffentliche Angebot für die unter dem Vermögensanlagegesetzt emittierte TSO-DNL Active Property, LP wurde im Juli 2016 mit ca. USD 203.000.000 eingeworbenem Eigenkapital eingestellt. Vermögende Anleger hatten dennoch weiterhin die Möglichkeit, sich an der Vermögensanlage zu beteiligen, da der Initiator die Mindestzeichnungssumme auf Euro 200.000 erhöht hat. In knapp fünf Monaten ist es DNL gelungen, hier weitere USD 22.000.000 einzuwerben und die Vermögensanlage Anfang Dezember 2016 voll ausplatziert mit USD 225.000.000 zu schließen.

DNL hat in 2016 erfolgreich auf die verstärkte Nachfrage von vermögenden Anlegern und die damit verbundenen vertrieblichen Ansprüche reagiert. In Zukunft wird DNL dieses Konzept weiter ausbauen und forcieren.

Frau van der Biezen-Kunz und Herr Wolfgang J. Kunz feiern mit der DNL in 2017 das 15-jährige Firmenjubiläum. In der langjährigen Firmengeschichte wurden die Umsatzzahlen kontinuierlich gesteigert. 2016 war mit USD 113.124.000 platziertem Volumen das erfolgreichste Jahr in der Firmenhistorie. Für die Zukunft plant die DNL, ihre Aktivitäten im Bereich US-Immobilien Investments weiter auszubauen und sowohl in USA als auch in Deutschland weitere Marktanteile zu erschließen. Auch in 2017 wird DNL Großinvestoren, Family Offices und Banken beratend unterstützen und für deutsche Anleger die US-Immobilien Investments mit den größten Erfolgschancen identifizieren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com