Domicil Real Estate AG kauft das Portfolio „FourWest“

16.Januar 2020   

Kategorie: News

Köln/Frankfurt: Die Domicil Real Estate AG hat Wohnanlagen in den Metropolregionen Köln und Frankfurt am Main erworben. Dabei handelt es sich um rund 500 Wohneinheiten in Neu-Isenburg, Köln-Urbach und Frechen mit einer Gesamtfläche von etwa 36.000 qm. Verkäuferin ist der von der KGAL Investment Management beratene Spezialfonds KGAL/HI Wohnen Core 2. Als administrierende Gesellschaft des Spezialfonds war zudem die Service-KVG HANSAINVEST am Verkauf beteiligt. Der strukturierte Transaktionsprozess wurde von Cushman & Wakefield begleitet.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com