Dorea investiert ins Premium Segment

27.September 2018   
Kategorie: News

Berlin: Mit der Übernahme der Villa Grüntal im Berliner Stadtteil Zehlendorf steigt die Dorea Gruppe in das Pflege-Premium-Segment ein. Das von Ehepaar Janssen veräußerte Haus zählt zu den Top Adressen im deutschen Pflegemarkt und zeichnet sich durch seine hohen Qualitätsstandards aus insbesondere in der Betreuung demenziell Erkrankter. In der Seniorenresidenz Villa Grüntal betreuen aktuell 79 Mitarbeiter 60 Senioren. Dorea betreibt damit aktuell bundesweit 55 Einrichtungen und sieben ambulante Pflegedienste mit rund 4.000 Mitarbeitern, die täglich mehr als 6.100 pflegebedürftige Menschen betreuen.

Die 2005 errichtete Residenz Villa Grüntal bietet sechs elegante und individuell gestaltete Wohngruppen für bis zu 60 pflegebedürftige Senioren. Das ambitionierte Betreuungskonzept hat familiären Charakter und zeichnet sich durch ein anspruchsvolles Veranstaltungs- und Kulturprogramm aus.

Die Integration der Villa Grüntal ist seit Gründung der Dorea Gruppe in 2015 die nun 21te Übernahme und setzt die dynamische Entwicklung des Unternehmens fort.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com