Drei große Mieter binden sich langfristig ans Frankfurter mainBuilding

6.August 2013   

Kategorie: News

 

Frankfurt: Gleich drei Mietvertragsverlängerungen hat die Allianz Real Estate Germany aktuell mit ihren Kunden im mainBuilding ausgehandelt. Der größte Mieter in dem Bürokomplex an der Taunusanlage bleibt die französische Geschäftsbank Crédit Agricole, die sich langfristig den Standort gesichert hat. Die Verlängerung für rund 4.000 qm in der Taunusanlage 14 tritt Mitte nächsten Jahres in Kraft.

Außerdem haben die Bank J. Safra Sarasin (Deutschland) AG und die Swiss & Global Asset Management Kapital AG ihre Mietverträge über 1.300 bzw. 600 qm langfristig verlängert.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com