Drivers Jonas muss 100.000 Euro Schadensersatz an Mipim-Veranstalter zahlen

3.März 2010   

Kategorie: News

Frankfurt: Drivers Jonas und DJ France sind lt. IZ in einem Rechtsstreit mit der Reed Midem, dem Veranstalter der Immobilienmesse Mipim in Cannes, vom Tribunal de Commerce, Paris, zur Zahlung von 100 000 Euro Schadensersatz verurteilt worden. Der Grund dafür ist, dass DJ wie schon in den Jahren zuvor auch 2009 während der gesamten Messe an der Flaniermeile Croisette in direkter Nachbarschaft der Mipim, aber außerhalb des Ausstellungsgeländes, ein Cafe für Messetreffen angemietet hatte. Das Gericht wertete dies als illegale Konkurrenz zur Mipim. DJ wird deshalb dieses Jahr weder einen Stand innerhalb noch außerhalb der Messe haben, aber voraussichtlich auch nicht gegen das Urteil vorgehen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com