Düsseldorf-Heerdt: Bürogebäude Hansaallee 305 wechselt Eigentümer

14.März 2018   

Kategorie: News

Düsseldorf: Das Joint Venture der Immobilienunternehmen DIE WOHNKOMPANIE NRW und BAUWENS Development haben das Bürogebäude in der Hansaallee 305 von einer Kapitalanlagegesellschaft erworben. Der 1978 errichtete Rundbau liegt in unmittelbarer Nachbarschaft der Wohnviertelentwicklung VIERZIG549. Diese, derzeit größte Quartiersentwicklung in Düsseldorf auf einem 118.000 qm großen Gelände, sieht neben dem Neubau von mehr als 1.000 Wohneinheiten auch rund 38.000 qm gewerbliche Flächen zur Nahversorgung und Freizeitgestaltung sowie einer Kita vor.

Das Immobiliengeschäft wurde vom Münchener Unternehmen BGA Invest vermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com