ECE eröffnet am 26. September das Forum Mittelrhein in Koblenz

10.August 2012   

Kategorie: News

Neue Einzelhandelskonzepte für Koblenz: Das neue Shopping-Center Forum Mittelrhein in Koblenz wird am 26. Sep-tember 2012 um 8 Uhr eröffnet. Mit rund 80 Fachgeschäften, Restau-rants, Cafés und Servicebetrieben auf drei Verkaufsebenen und 750 Parkplätzen bietet das Forum Mittelrhein auf rund 20.000 qm Verkaufs-fläche ein vielfältiges Angebot aus allen Bereichen. „Mit dem Forum Mittelrhein erhält Koblenz eines der schönsten und modernsten Shop-ping-Center Deutschlands“, blickt Centermanagerin Kirsten Jackenkroll von der ECE der Eröffnung entgegen.
Für die Verkaufsflächen im Forum Mittelrhein hat die ECE einen aus-gewogenen Mieter- und Branchenmix zusammengestellt – unter ande-rem mit vielfältigen Modeangeboten und abwechslungsreichen Gast-ronomiekonzepten. Dazu gehören auch zahlreiche Konzepte, die neu in Koblenz sind, so beispielsweise Modelabels wie Vila Clothes, Pro-mod, G-Star, Zapata, Claire’s, Yeans Halle, Tally Weijl, Emilio Adani und Camp David, Sportgeschäfte wie Adidas Originals, Side Step und Sport 2000, Bodycare- und Kosmetik-Anbieter wie Rituals und Lush oder das Spielzeugfachgeschäft Spiele Max.
Zu den weiteren Mietern im Forum Mittelrhein zählen unter anderem ein Saturn-Fachmarkt für Unterhaltungselektronik, die Modeanbieter H&M, New Yorker, Vero Moda und Jack & Jones, die Schuhfachge-schäfte Tamaris, OSCO und Street, das Möbel- und Wohnaccessoires-Fachgeschäft Depot, ein dm-Drogeriemarkt sowie eine Douglas-Parfümerie. Abgerundet wird der maßgeschneiderte Branchenmix durch zahlreiche Geschäfte aus Koblenz und der Region wie bei-spielsweise die Fashion-Stores docter P. und Brooklyn 101 oder Schuhwerk by Lahr Schuhe.
Weiterer Anziehungspunkt im Forum Mittelrhein ist ein Food-Court – ein großer Gastronomiebereich mit 350 Plätzen und zehn verschiede-nen Anbietern wie zum Beispiel Nordsee, Asia Hung, Dehli Express, Tokyo Sushi und Immergrün.
Centermanagerin Kirsten Jackenkroll verspricht viele spannende Events und Aktionen für das Forum Mittelrhein: „Unseren Besuchern werden wir neben attraktiven Serviceleistungen ein ganz spezielles Er-lebnis-Shopping anbieten. Wir stehen in den Startlöchern und laden ganz Koblenz am 26. September um 8:00 Uhr recht herzlich zu uns ein.“
Investitionspartner für das Forum Mittelrhein sind die ECE, STRABAG Real Estate und die RREEF Investment GmbH, die einen 94,9-prozentigen Anteil der Projektgesellschaft für den offenen Immobilien-fonds grundbesitz europa übernommen hat. ECE und STRABAG Real Estate halten eine Minderheitsbeteiligung von insgesamt 5,1 Prozent. Das Investitionsvolumen für das Shopping-Center beträgt insgesamt rund 145 Millionen Euro. Mit der Bauausführung wurde als Generalun-ternehmer die Ed. Züblin AG beauftragt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com