ECE verkauft Logistikzentrum in Scheßlitz bei Bamberg an die VIB Vermögen AG

31.Januar 2012   

Kategorie: News

Bamberg: Die VIB Vermögen AG erwirbt das 2010 für Kühne + Nagel und Albéa errichtete Logistikzentrum in Scheßlitz von der ECE. Die maßgeschneiderte Logistikhalle verfügt über eine BGF von ca. 10.000 qm und dient der Optimierung der Logistik des Verpackungsherstellers Albéa (ehemals Cebal). Langfristiger Mieter der Immobilie ist der international tätige Logistikdienstleister Kühne + Nagel. Realogis Investment war vermittelnd tätig.

Die 97 m lange, 85 m breite und 11 m hohe Logistikimmobilie befindet sich auf einem ca. 16.500 qm großen Grundstück im Scheßlitzer Gewerbegebiet an der Bamberger Straße.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com