Ehemaliges Luxusanwesen von Schauspieler Tyler Perry in Atlanta verkauft

Hamburg: Für 15 Mio. US Dollar hat Engel & Völkers die ehemalige Villa von Tyler Perry in Atlanta, Georgia vermittelt. Das Anwesen war bis 2016 im Besitz des bekannten Schauspielers. Mit seiner zurückgezogenen Lage in der Natur und der erstklassigen Ausstattung stellt die Immobilie den idealen Rückzugsort dar.

Das vermarktete Anwesen befindet sich auf einem 17 ha großen Grundstück mit Blick auf den Chattahoochee River und ist eines der größten Objekte in Atlanta. Die Immobilie verfügt über sieben Schlafzimmer, einen Infinity-Pool, einen Ballsaal, Tennisplätze, ein hochmodernes Fitness-Studio, ein Spa, ein Theater, einen Indoor-Pool und eine Hausmeister-Suite.