Elystan vermietet erste Flächen in neuem Bürohaus in der Münchner Maxvorstadt

7.November 2013   

Kategorie: News

PM Eylstan Erste Mieter GebäudeJPG (3)München: Elystan Capital Partners kann erste Mieter in seinem revitalisierten Bürogebäude in der Maxvorstand begrüßen. Mit der Rechtsanwaltskanzlei Glaab sowie der in ökologischen Geschäftsfeldern investierten Steinbeis Holding sind jetzt zwei erste Bürogeschosse vermietet. Auch das Erdgeschoss ist bereits an die sehr bekannte Eismanufaktur Ballabeni vermietet.

Mit diesen ersten Anmietungen noch vor Fertigstellung des Gebäudes in der Seidlstraße Ecke Karlstraße sind bereits 35% oder knapp 1.000 qm der Gesamtfläche von 2.500 qm BGF vermietet.

Das Münchner Immobilienunternehmen Elystan revitalisiert hier ein Bürogebäude aus den 70er Jahren an prominenter Stelle in der Münchner Maxvorstadt. Das bestehende Bürogebäude, in dem ehemals das russische Konsulat untergebracht war, wurde komplett entkernt und nach neuesten Standards modern entwickelt.  Das Objekt, das sich derzeit in der Fertigstellung befindet, verfügt über insgesamt acht Vollgeschosse inkl. Dachterrasse im achten OG.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com