Essener Wohnungsgenossenschaft erwirbt Wohnbauprojekt in Düsseldorf

19.September 2014   

Kategorie: News

Düsseldorf: Die Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord eG erwirbt eine projektierte Wohnanlage auf einem der letzten freien Grundstücke des Quartiers „Le Central“ im Stadtteil Derendorf. In dem Projekt mit dem Namen „Petit Carré“ werden 59 Wohneinheiten und ein Gewerbebereich entstehen. Entwickler des Neubaus ist die Tecklenburg Gruppe.

Der Kaufpreis liegt im zweistelligen Millionenbereich. DTZ war vermittelnd tätig.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com