Exporo kauft Polizeiwache in Hattingen

7.März 2019   

Kategorie: News

Hattingen: Exporo hat die Polizeiwache in Hattingen angekauft. Bei dem Bestandsobjekt „Polizei Hattingen“ handelt es sich um eine Spezialimmobilie mit einem ganz besonderen Mieter: dem Bundesland Nordrhein-Westfalen. Das Gebäude wurde im vergangenen Jahr errichtet und am 4. Dezember 2018 von Innenminister Herbert Reul eröffnet.

Von den Gesamtinvestitionen, die sich auf ca. 8.000.000 Euro belaufen, werden 4.200.000 Euro über ein Bankdarlehen und ca. 3.800.000 Euro von Exporo-Anlegern finanziert. Es besteht ein 15-Jahres-Mietvertrag mit dem Land Nordrhein-Westfalen mit einer mieterseitigen Option für weitere 5 Jahre. Anleger, die ab Freitag den 8.3.2019 investieren können, erwartet eine quartalsweise Ausschüttungsrendite von 4,4% p. a. im 10-Jahresdurchschnitt sowie eine Beteiligung an der Wertsteigerung der Immobilie zu 80%.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com