Eyemaxx verkauft Projekt „Vivaldi-Höfe“ in Schönefeld

24.Juni 2019   

Kategorie: News

Berlin: Die Eyemaxx Real Estate AG hat das Projekt „Vivaldi-Höfe“ in Schönefeld an ein renommiertes Berliner Immobilienunternehmen verkauft. Der Käufer übernimmt somit das gesamte Projekt inklusive der weiteren Umsetzung und auch das ca. 73.000 qm große Grundstück östlich des Ortskerns von Schönefeld, das Eyemaxx im Sommer 2017 erworben hatte.

Die „Vivaldi-Höfe“ sind das zweite Projekt, das Eyemaxx in Schönefeld gestartet hatte. Das Großprojekt „Sonnenhöfe“ auf einem ca. 51.000 qm großen Areal ebenfalls in Schönefeld wird von Eyemaxx zusammen mit der DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG realisiert.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com