FCR Immobilien AG veräußert erfolgreich Einkaufszentrum in Seelze

13.Dezember 2018   

Kategorie: News

München: Die FCR Immobilien AG hat das 2017 erworbene Einkaufszentrum in Seelze, Niedersachsen, im Rahmen ihrer nachhaltigen „Buy, Hold and Sell“-Strategie erfolgreich veräußert. Im Rahmen des wertschaffenden Asset Managements hat FCR die Mietstruktur optimiert und eine Vollvermietung erzielt.

Das 2007 erbaute, vollvermietete Einkaufszentrum in Seelze mit einer Gesamtfläche von über 3.600 qm weist einen attraktiven Mietermix auf. Neben der bekannten Drogeriemarktkette dm sind auch namhafte Adressen wie KiK, TEDi und Takko als Mieter in diesem Einkaufszentrum ansässig. Zuletzt konnte FCR im Mai 2018 die Fachhandelskette Fressnapf als neuen langfristigen, bonitätsstarken Mieter gewinnen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com