FERI goes Schweiz

7.Juni 2018   
Kategorie: News

 

Bad Homburg/Zürich: Die FERI Gruppe verstärkt ihre Präsenz in der Schweiz und baut die Kundenbasis aus. Um die Marke zu stärken und ein klares Commitment zum Schweizer Markt zu zeigen, wurde die Tochtergesellschaft Michel & Cortesi Asset Management AG am Standort Zürich in FERI (Schweiz) AG umbenannt. Das dreizehnköpfige Team soll sukzessive ausgebaut werden, im Rahmen der Wachstumsstrategie sind auch weitere Akquisitionen in der Schweiz denkbar.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com