Fokus Norddeutschland kauft Immobilie in Hannover

4.Februar 2020   

Hannover: Der Fokus Norddeutschland Fonds der KanAm Grund Group hat das „EAP3“ am Ernst-August-Platz erworben. Das voll vermietete Objekt gegenüber des Hauptbahnhofes, 1880 als Hôtel de Russie erbaut und 2003/2004 kernsaniert und zur heutigen Multi-Tenant-Immobilie umgenutzt, beherbergt in seinen fünf Obergeschossen mit gut 11.000 qm unter anderem den Elektronikmarkt Saturn sowie die niedersächsische AOK-Krankenkasse. Die vermietbare Fläche des „EAP3“ teilt sich in Einzelhandelsflächen, Büros, Arztpraxen sowie Lagerfläche auf. Zudem ist die Balzac Coffee Company mit einem ihrer 49 Premiumcafés Mieter in dem Gebäude.

Verkäufer ist ein Immobilienfonds von Credit Suisse Asset. BNP hatte den Deal Ende 2019 vermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com