Fonds von Amundi Immobilier erwerben Immobilien des Warburg-HIH Deutschland TOP 5 Fonds

3.April 2019   

Kategorie: News

Berlin/Frankfurt/Hamburg: Die Warburg-HIH Invest hat gemäß einer Ende 2018 geschlossenen Vereinbarung ein Portfolio aus fünf namhaften Büroimmobilien an Fonds von Amundi Immobilier verkauft. Die Objekte befinden sich an den Standorten Berlin (Potsdamer Platz), Frankfurt (Oper 46 und Schillerstraße) und Hamburg (Brooktorkai und Valentinshof) und wurden zwischen 2008 und 2012 für den offenen Immobilien-Spezialfonds Warburg-HIH Deutschland TOP 5 Fonds erworben. Die Gesamtmietfläche beträgt rund 72.000 qm. Amundi Immobillier wurde bei den wirtschaftlichen Aspekten von L’Etoile Properties beraten. Bei rechtlichen und technischen Fragen waren Clifford Chance und Drees & Sommer beratend tätig. Der Verkäufer wurde von Ashurst beraten. JLL vermittelte die Transaktion.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com