Franconofurt AG initiiert geschlossenen Wohnimmobilienfonds für institutionelle Investoren

18.März 2010   

Kategorie: News

Frankfurt: Franconofurt legt einen geschlossenen Immobilienfonds auf. Der nach luxemburgischem Recht als SICAV-SIF konzipierte FranconoFund wird beim Objekteinkauf mit dem Immobilienspezialisten Aengevelt in Form einer ‚preferred partnership‘ kooperieren und in Wohnimmobilien mit guter Lage, Mieter-Struktur und Qualität investieren. Die Zielgröße liegt bei einem Fondsvolumen von 300 Mio. Euro. Der Fonds hat eine Laufzeit von 10 Jahren und eine geplante durchschnittliche Ausschüttung von mindestens 5p.a. bei einem IRR von 7,8%. Investiert wird in kleinteilig ausgesuchte Wohnimmobilien.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com