Garbe Logistic baut zweite Logistikhalle für DB Schenker in Dortmund

30.Oktober 2014   

Kategorie: News

Dortmund: Im Garbe Logistik Park Westfalenhütte ist mit dem offiziellen Spatenstich der Baubeginn für ein zweites Logistikzentrum der Schenker Deutschland AG eingeleitet worden. Die neue Logistikanlage, die über insgesamt 20.800 qm Hallen- und Bürofläche verfügt, soll im Frühjahr 2015 fertig gestellt werden und rund 100 neue Arbeitsplätze schaffen.
In den Neubau investiert die Garbe Logistic insgesamt rund 16 Mio. Euro. Er wird direkt an das bestehende Shared Logistics Center anschließen, das im Frühjahr 2014 an DB Schenker übergeben wurde.

Spatenstich zum neuen Logistikcenter

Spatenstich zum neuen Logistikcenter

Bereits beim Bau der ersten Logistikimmobilie auf der 450.000 qm großen Konversionsfläche des ehemaligen Stahlstandorts im Dortmunder Norden hatte sich der Logistikdienstleister das entsprechende Erweiterungsgrundstück gesichert.
„Wir spüren bundesweit eine anhaltend hohe Nachfrage nach geeigneten Flächen und Logistikimmobilien“, bestätigt Jan Dietrich Hempel, Vorstand der Garbe Logistic, „gleich sechs Projekte mit insgesamt rund 150.000 qm Mietfläche sind bei uns derzeit in der Entwicklung.“
Das neue Logistikzentrum wird DB Schenker als Warenverteilzentrum für die Detmolder Unternehmensgruppe Weidmüller betreiben.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com