Gelände in Weimar an BPD Immobilienentwicklung GmbH verkauft

11.Juli 2018   

Kategorie: News

Weimar: Der Projekt- und Gebietsentwickler BPD sicherte sich das 66.000 qm große Grundstück an der Eduard-Rosenthal-Straße in Weimar. Das Unternehmen hat das Areal von dem bisherigen Investor Ripeg aus Heilbronn erworben, inklusiv der sehr schön sanierten Backsteingebäude. Auf dieser nahe der Innenstadt gelegenen Fläche wird BPD ein attraktives Wohngebiet mit etwa 500 Wohnungen für verschiedene Zielgruppen errichten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com