GERCHGROUP AG: Aufsichtsrat bestellt Alexander Pauls und Dominique Gutsmann zu Vorständen

27.Mai 2019   

Kategorie: News

Düsseldorf: Die GERCHGROUP AG hat zwei weitere Vorstände. Der Aufsichtsrat hat Alexander Pauls und Dominique Gutsmann zu Vorständen des Düsseldorfer Projektentwicklers berufen. Damit besteht das Führungsgremium gemeinsam mit dem Chief Executive Officer Mathias Düsterdick und Chief Financial Officer Christoph Hüttemann aus nunmehr vier Vorständen. Alexander Pauls war im November 2015 Teil des Gründungsteams der GERCHGROUP und verantwortete als Head of Technical Development sämtliche technische und planerische Themen der Projektentwicklung. Der Dipl.-Ing/MBA wurde nun zum Chief Development Officer berufen, damit ist er für sämtliche Themen bei anstehenden Quartiersentwicklungen, Bebauungsplanverfahren sowie Objektplanungs- und Realisierungsphasen verantwortlich. Dominique Gutsmann trat Anfang 2017 in das expandierende Unternehmen ein und war als Head of Finance für den Bereich Finanzierung zuständig. Bereits seit 2013 arbeitete er mit Mathias Düsterdick und Christoph Hüttemann bei der damaligen PDI-Gruppe zusammen. Auch in seiner neuen Position als Chief Dept Officer ist er weiterhin für die Konzeption und Strukturierung der Finanzierungen für neue sowie laufende Projektentwicklungen der GERCHGROUP AG verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com