GERCHGROUP übernimmt Grundstücke für INquartier in Ingolstadt

17.September 2019   

Kategorie: News

Ingolstadt: Die GERCHGROUP hat die Finanzierung für die Quartiersentwicklung INquartier in Ingolstadt sichergestellt und den Kaufpreis in der kaufvertraglich vereinbarten Frist gezahlt.

Das Grundstück hat eine Größe von insgesamt ca. 153.200 qm und liegt im Stadtbezirk Nordost von Ingolstadt an der Friedrich-Ebert-Straße. Bei dem Areal handelt es sich um das Rieter- und das ehemalige Bäumler-Areal.

Für die Gesamtliegenschaft wird nun gemeinsam mit der Stadt Ingolstadt ein Bebauungsplanverfahren durchgeführt. Unter dem Projektnamen „INquartier“ strebt die GERCHGROUP die Entwicklung eines urbanen und lebendigen Stadtquartiers an, das vor allem neue Flächen für dringend notwendige Wohnungen aber auch für gewerbliche Nutzungen bietet. Für die Realisierung der Stadtteilentwicklung rechnet die GERCHGROUP mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 800 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com