Gold Tree Group kauft acht FMZ in Deutschland

6.April 2020   

München: Die Gold Tree Group hat im Forward Deal die ersten acht Fachmarktzentren der Projektentwickler Ten Brinke Group und Zehentner & Seidel Unternehmensgruppe erworben. Im Laufe des Jahres sind weitere Zukäufe mit den genannten Entwicklern geplant.

Das Volumen umfasst aktuell ca. 70 Mio. Euro, soll aber im weiteren Geschäftsjahr auf ca. 200 Mio. Euro wachsen. Das Portfolio umfasst zurzeit acht Fachmarktzentren deutschlandweit mit einer Gesamtgröße von ca. 30.000 qm, welche alle langfristig an namhafte Lebensmitteleinzelhändler vermietet sind. Montano Asset Management war für das Transaktionsmanagement verantwortlich und wird die Objekte zukünftig weiter betreuen.

Die Rechtsanwaltskanzlei Noerr LLP sowie die Beratungsgesellschaft Fair Audit waren bei der Transaktion für die Käuferseite beratend tätig. Die Ten Brinke Group wurde inhouse beraten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com