Goodman entwickelt Logistikkomplex in Koblenz für Kühne + Nagel

14.November 2018   

Kategorie: News

Koblenz: Goodman entwickelt ein rund 22.000 qm großes Logistikzentrum. 12.600 qm der Immobilie mietet Kühne + Nagel zum Betrieb einer Shared Logistikanlage sowie für einen International Forwarding Standort an. Weitere 8.600 qm Logistikfläche entstehen auf spekulativer Basis. Das Projekt soll im Herbst 2019 abgeschlossen sein.

Kühne + Nagel verfügt in Koblenz bereits über einen Standort für Luft- und Seefracht sowie den Overland-Sektor.

Das Koblenz I Logistics Centre verfügt über 10.449 qm reine Lager- und Technikfläche für optimierte Intralogistik-Prozesse. Darüber hinaus bietet das Gebäude Platz für Büroräume auf einer Fläche von 1.233 qm inklusive 310 qm an Sozialflächen. 50 Mitarbeiterparkplätze sorgen für eine stressfreie An- und Abreise.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com