Greenman Investments erwirbt „Tribseer Center“ in Stralsund

5.März 2015   

Kategorie: News

Stralsund: Die irische Immobilieninvestmentgesellschaft Greenman Investments hat das „Tribseer Center“ an der Rostocker Chaussee erworben. Der Kaufpreis für das Fachmarktzentrum beläuft sich auf rd. 18,8 Mio. Euro. Es handelt sich um den ersten Ankauf für den im Juli 2014 aufgelegten Fonds Greenman Retail+, Greenmans ersten AIF. Die Transaktion erfolgte im Rahmen eines Share Deals.

Der Lebensmitteleinzelhändler REWE belegt 40% der Mietflächen. Weitere Mieter sind Deichmann, dm Drogeriemarkt, Takko Fashion, jeans fritz, Dänisches Bettenlager, fressnapf und andere.

Das „Tribseer Center“ wird derzeit vom Hamburger Projektentwickler Concept-Immobilien Projektentwicklungs GmbH vollständig revitalisiert. Der Abschluss der Baumaßnahmen ist für das vierte Quartal 2015 geplant. Dann soll Fachmarktzentrum unter dem Namen „ChausseeCenter“ wieder eröffnet werden.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com