Habona Invest kauft weitere Einzelhandelsimmobilien

23.August 2011   

Kategorie: News

 

Frankfurt: Wenige Wochen nach dem erfolgreichen Platzierungsende des Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 01 hat der Initiator fünf weitere Nahversorgungszentren und Einzelhandelsmärkte in Berlin, Heeslingen bei Bremen, Nortorf, Hettenleidelheim und Namborn bei St. Wendel gekauft. Die Mietverträge der Ankermieter Netto und Penny laufen jeweils über 15 Jahre. Damit verwaltet

Habona Invest aktuell zehn Einzelhandelsimmobilien mit insgesamt über 14.000 qm Verkaufsfläche.

Habona Invest rechnet mit dem Vertriebsstart des neuen Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 02 Anfang September.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com