Hahn Gruppe akquiriert Kraichgau-Center in Bretten

6.März 2014   

Kategorie: News

 

Bergisch Gladbach: Die Hahn Gruppe hat für den von ihr und der LRI Invest S.A. verwalteten institutionellen Fonds HAHN-FCP-FIS-German Retail Fund ein Fachmarktzentrum in Bretten, Baden Württemberg, akquiriert. Verkäufer der Handelsimmobilie ist die Taurus Investment Holding. Das Investitionsvolumen der Transaktion, die von der Kanzlei Mc Dermott Will & Emery begleitet wurde, beläuft sich auf rund 20 Mio. Euro. Colliers International München war für den Verkäufer beratend und vermittelnd tätig.

Das im Jahr 2007 errichtete Fachmarktzentrum Kraichgau-Center, Pforzheimer Straße, weist eine Mietfläche von rund 12.000 qm auf. Die Ankermieter der Handelsimmobilie sind u.a. ein REWE-Verbrauchermarkt und Drogerie Müller. In Ergänzung zu den rund zehn ansässigen Handels- und Dienstleistungsbetrieben wird ein Teil der Flächen für den Betrieb eines Ärzte- und Gesundheitszentrums sowie für die Büronutzung verwendet. Das Fachmarktzentrum ist vollvermietet und verfügt über eine Grundstücksfläche von rund 22.800 qm sowie ca. 475 PKW-Stellplätze.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com