Hahn-Gruppe: Vermietungsleistung verdoppelt

7.Februar 2012   

Kategorie: News

Bergisch Gladbach: Das Asset Management der Hahn Gruppe hat im Jahr 2011 deutlich mehr Einzelhandelsflächen vermietet. Die Vermietungsleistung lag bei 101.000 qm. Das entspricht einem Plus von über 133% gegenüber dem Vorjahreswert (43.300 qm).

Bei guten wirtschaftlichen Rahmendaten und einem positiven Konsumklima befindet sich die Mietnachfrage für großflächige Handelsflächen – wie etwa für Fachmarktzentren oder SB-Warenhäuser – auf einem anhaltend hohen Niveau. Insbesondere im fachmarktorientierten Handel ist die Expansionsneigung des Einzelhandels hoch, trifft aber auf ein begrenztes Angebot an geeigneten Immobilien.

Das verwaltete Immobilienvermögen der Hahn Gruppe lag zum Jahresende 2011 bei rund 2,2 Mrd. Euro. Die Vermietungsquote des Portfolios belief sich auf über 97%. Die Gesamtvermietungsleistung von 101.000 qm setzte sich aus Neu- und Anschlussvermietungen zusammen. Bei einem Großteil der Anschlussvermietungen handelte es sich um Mietvertragsverlängerungen – viele davon wurden vorzeitig abgeschlossen. 2012 plant die Hahn Gruppe eine weitere Steigerung der Vermietungsleistung.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com