Hamburg Trust erwirbt Neubau-Wohnanlage mit Mikroapartments in Frankfurt/Main

27.Juni 2014   

Kategorie: News

 

Hamburg: Hamburg Trust hat für etwa 28,4 Mio. Euro die bezugsfertige Neubau-Wohnanlage „Little East“ erworben. Die Immobilie mit einer Mietfläche von insgesamt etwa 5.700 qm umfasst 272 Ein-Zimmer-Wohnungen, sogenannte Mikroapartments, sowie 76 Tiefgaragen-Stellplätze. Verkäufer sind die Projektentwickler Mercurius Real Estate AG und Domus Vivendi Group. 204 Einheiten, das sind etwa 75% der Wohnfläche, sind bereits für zehn Jahre an die Deutsche Bahn vermietet.

Visualisierung Westseite FHS überarbeitet

Visualisierung Westseite FHS überarbeitet

Hamburg Trust plant, das Objekt in einen geschlossenen Immobilien-Publikumsfonds (AIF) nach neuem Kapitalanlagegesetzbuch einzubringen, für den der Fonds- und Asset-Manager etwa 16,3 Millionen Euro bei Privatanlegern einsammeln will.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com