Hamburg Trust plant neuen geschlossenen Immobilienfonds

7.Juli 2009   

Kategorie: News

Dortmund: Hamburg Trust plant einen neuen geschlossenen Immobilienfonds, der in das Shopping-Center der ECE „Neues Thier Areal“ investieren wird. Neben einer Verkaufsfläche von rund 33 000 qm wird das Center über rund 5 000 qm Bürofläche verfügen. Die Fertigstellung ist für Ende 2011 geplant. Der Vertriebsstart ist für Anfang Oktober 2009 vorgesehen. Eigenkapitalpartner sind Hamburg Trust (40%), die ECE/Otto-Gruppe (25%) sowie verschiedene Privatinvestoren (35%). Sie kommen zusammen für rund 40% der Investitionssumme auf. Das Fremdkapital in Höhe von 180 Mio. Euro wird durch die DG HYP/Dortmunder Volksbank als Konsortialführer sowie die Sparkassen Dortmund und Bochum bereitgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com