Handelsimmobilien-Spezialist GRR kauft vier Lebensmittelmärkte

2.Oktober 2009   

Kategorie: News

Erlangen: GRR hat ihr Portfolio um 4 Lebensmittelmärkte erweitert. Rund 10 Mio. Euro wurden in den Erwerb der Neubauten, die zusammen knapp 750 000 Euro Jahresnettomiete erwirtschaften, investiert. Die akquirierten Objekte liegen in Forchheim, Bad Oldesloe, Lüneburg sowie im Raum Potsdam und sind mit 15-jährigen Verträgen an die Ankermieter Penny, Lidl, Netto und Edeka vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com