Hannover Steel verkauft Büroimmobilienportfolio in Hannover und Hildesheim

26.Juli 2017   

Kategorie: News

 

Berlin: Hannover Steel hat ein Büroimmobilienportfolio im Volumen von rund 20 Mio. Euro verkauft. Die Berliner Kanzlei Bottermann Khorrami LLP hat den Deal rechtlich begleitet. Das Portfolio besteht im Wesentlichen aus drei voll vermieteten Büroimmobilien mit einer Mietfläche von rund 12.000 qm, die sich in Hannover und Hildesheim befinden. Hannover Steel hatte die Immobilien rund fünf Jahre im Bestand. Der Käufer ist ein regionaler Investor.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com