HANSAINVEST Real Assets erwirbt Bürokomplex in Helsinki

14.Juni 2019   

Kategorie: News

Helsinki: HANSAINVEST Real Assets sichert sich im Rahmen eines Forward Deals einen modernen Bürokomplex für rund 135 Mio. Euro vom schwedischen Bauunternehmen und Projektentwickler Skanska.

Die flexibel nutzbare Immobilie liegt direkt am westlichen Hafenbecken der finnischen Hauptstadt und verfügt über bis zu acht Stockwerke mit etwa 17.700 qm Gesamtmietfläche. Für das derzeit im Bau befindliche Gebäudeensemble ist eine Nachhaltigkeitszertifizierung nach LEED vorgesehen. Die Baufertigstellung ist für Ende 2019 geplant. Mieter der Liegenschaft im Zentrum Helsinkis ist die Europäische Chemikalienagentur (ECHA), eine Behörde der EU, die das Objekt langfristig anmietet und als europäische Hauptgeschäftsstelle nutzen wird.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com