HanseMerkur Grundvermögen AG erwirbt Teile des Projekts „Römertor“ in Gersthofen

25.April 2019   

Kategorie: News

Hamburg / München: Die ZIMA Immobilienentwicklung GmbH verkauft im Rahmen eines Forward-Deals ein Teilsegment des Wohnquartiers „Römertor“ in Gersthofen im Landkreis Augsburg an die HanseMerkur Grundvermögen AG.

Auf einem über 15.000 qm großen Areal entstehen unterschiedliche Wohnformen: Betreutes Wohnen, mehrere Punkthäuser mit qualitätsvollen, frei finanzierten Ein- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen sowie exklusive Penthouse-Wohnungen.

Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat für einen ihrer offenen Immobilienspezialfonds den projektierten Wohnkomplex „Betreutes Wohnen“ mit  kleinflächigem Gewerbeanteil und zusätzlichem Serviceangebot  mit einer Nutzfläche von rd. 6.500 am erworben. Der Komplex ist langfristig an die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. vermietet. Die Übernahme durch den Assetmanager der HanseMerkur Versicherungsgruppe und die Fertigstellung des gesamten Wohnquartiers ist für das vierte Quartal 2021 avisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com