HanseMerkur Grundvermögen kauft zweites Wohnprojekt in Wiesbaden

13.Juni 2019   

Kategorie: News

Wiesbaden: Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat für ihren offenen Immobilienspezialfonds HMG Grundwerte Wohnen PLUS II eine rund 7.800 qm große Projektentwicklung mit 113 Wohneinheiten und zwei Tiefgaragen erworben.

Die Projektentwicklung, bestehend aus 104 klassischen, hochwertig ausgestatteten Mietwohnungen und neun voll möblierten Apartments, entsteht auf dem letzten noch freien Grundstück in dem ansonsten voll entwickelten und etablierten Wohnquartier ‚Künstlerviertel‘ in Wiesbaden. Die Fertigstellung ist spätestens für Herbst 2021 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com