“Harburger Brücken”: Aurelis verkauft zwei Baufelder für Büro, Handel und Wohnen

30.Januar 2014   

Kategorie: News

 

Hamburg: Die Projektgessellschaft Brückenquartier Harburg mbH erwirbt zwei Baufelder des Quartiers „Harburger Brücken“ von der Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG. Die beiden Grundstücke liegen nebeneinander und belaufen sich insgesamt auf 6.575 qm.

Im nächsten Schritt soll nun Baurecht für die geplante Entwicklung geschaffen werden. Die neuen Eigentümer haben dazu schon frühzeitig Gespräche mit dem Bezirk Harburg aufgenommen.

Auf den Grundstücken könnten Büros, Einzelhandelsgeschäfte und Wohnungen entstehen. Entsprechende Gespräche mit Mietinteressenten des Einzelhandels werden bereits geführt. Zu den bebaubaren Flächen gehören zusätzliche rund 4.000 qm Grünfläche, die den Käufern ebenfalls übergeben wurden.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com