Harder & Partner verkauft Logistikpaket an Hines

21.Mai 2015   

Kategorie: News

Heidelberg: Harder & Partner verkauft ein Logistikpaket mit drei Objekten. Enthalten sind Objekte in Duisburg, Nürnberg-Feucht und Karlsdorf.

Das Objekt in der Duisburger Bliersheimer Str. 22-34 befindet sich derzeit im Bau und wird bis Ende 2015 fertig gestellt sein. Von den ca. 63.500 qm hochwertiger Logistikfläche auf einem ca. 112.000 qm großen Grundstück konnten bisher mehr als 50% langfristig vermietet werden.

Das Logistikzentrum in Nürnberg, Thomas-Dachser-Str. 1 im Gewerbepark Nürnberg-Feucht mit einer Grundstücksgröße von ca. 33.000 qm und ca. 16.500 qm Nutzfläche gehört ebenso zu dem Portfolio wie das Logistikobjekt in Karlsdorf, Simon-Hegele-Str. 3 mit ca. 37.500 qm Logistikflächen.

Käufer der Liegenschaften ist die US-amerikanische Hines Gruppe, welche über die letzten Jahre ein ca. 600.000 qm Logistikfläche umfassendes Portfolio mit diversen Standorten in den Top-Lagen Deutschlands aufgebaut hat. Hines wird dieses Portfolio weiter selektiv erweitern. Ein Kaufvertrag für die Transaktion mit insgesamt 117.500 qm Logistikfläche wurde bereits beurkundet.

Die Transaktion wurde von JLL begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com