HauckSchuchardt berät Alpha Industrial beim Verkauf eines Logistikimmobilienportfolios

23.Februar 2018   

Kategorie: News

 

Frankfurt: HauckSchuchardt hat die Alpha Industrial Holding SA beim Verkauf eines umfassenden Logistikimmobilienportfolios an Frasers Property Investments Europe in allen steuerlichen Fragestellungen beraten. Das Gesamtvolumen der Transaktion beträgt rund 600 Mio. Euro. Verkäufer sind neben Alpha Industrial zwei von Tristan Capital Partners verwaltete Fonds.

Das Portfolio umfasst 16 Bestandsobjekte in Deutschland und Österreich mit einer Bruttomietfläche von rund 394.000 qm sowie sechs Projektentwicklungen mit einer Mietfläche von 162.500 qm. Im Rahmen der Transaktion wurde außerdem Alpha Industrial GmbH & Co. KG – das für die Projektentwicklung und das Asset Management zuständige Tochterunternehmen – an Frasers Property Investments verkauft.

Rechtlich wurde Alpha Industrial bei der Transaktion von CMS Deutschland beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com