Häusser-Bau erwirbt Immobilienpaket mit 317 Wohneinheiten in Duisburg

24.Januar 2012   

Kategorie: News

Duisburg: Die Häusser-Bau erwirbt mit wirtschaftlichem Übergang im Januar 2012 ein Immobilienpaket mit Wohnhäusern, das 317 Wohneinheiten ebenso beinhaltet wie zwei Gewerbeeinheiten und 33 Garagen bzw. Stellplätze von der GEBAG, Duisburger Gemeinnützige Baugesellschaft AG.

Die 317 Wohneinheiten weisen insgesamt rund 17.380 qm Wohnfläche auf und stehen auf Grundstücken mit einer Gesamtgröße von mehr als 21.800 qm in den Stadtteilen Neudorf, Homberg, Meiderich, Hochfeld, Wanheimerort, Großenbaum und Röttgersbach. Häusser-Bau plant, die Immobilien kurz bis mittelfristig zu privatisieren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com