HB Reavis veräußert Gdanski Business Center II an Savills Investment Management für über 200 Millionen Euro

23.August 2018   
Kategorie: News

Warschau: HB Reavis hat zwei Bürogebäude in Warschau an Savills Investment Management für über 200 Mio. Euro veräußert. Auf Käuferseite vertrat Savills IM einen internationalen Pensionsfonds. Die Gebäude C und D mit einer Fläche von knapp 53.000 qm sind Teil des Gdanski Business Centers, das sich nun vollständig im Besitz des Pensionsfonds befindet.

Das Gdanski Business Center bietet einen ausgezeichneten Mix aus Büroflächen in gut angebundener Lage, zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten in der direkten Umgebung und öffentlich zugänglichen Grünflächen. Auf dem vollständig vermieteten Business Campus sind aktuell rund 10.000 Mitarbeiter bei Großunternehmen und öffentlichen Einrichtungen beschäftigt, u.a. Aviva Group, KPMG, Nielsen, Euronet, BGŻ BNP Paribas, GE und das Warschauer Berufungsgericht. Bereits im Dezember 2016 hatte Savills IM im Auftrag desselben Kunden die anderen beiden Gebäude des vierteiligen Bürokomplexes mit einer Fläche von 48.000 qm für 186 Mio. Euro erworben.

Bei der Transaktion wurde HB Reavis von Greenberg Traurig und Savills IM von Clifford Chance und K+S Ingenieure beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com