Hersteller von Antivirussoftware mietet in Cityhold-Gebäude in der Maxvorstadt

30.Oktober 2014   

Kategorie: News

München: Das Softwareunternehmen Avira Operations GmbH & Co. KG mietet ca. 360 qm Bürofläche in der „NYMPHE 3“ in der Maxvorstadt über Colliers International. Die 2003 errichtete Immobilie wurde im letzten Jahr durch die von zwei schwedischen Pensionsfonds gehaltene und in Stockholm ansässige Cityhold Gruppe erworben und umfasst insgesamt ca. 15.000 qm BGF.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com