HIH kauft das Bürogebäude „Opus“ in Frankfurt

6.März 2012   

Kategorie: News

Frankfurt: Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH erwirbt für einen von ihr als Asset Manager betreuten Immobilien-Spezialfonds der Warburg – Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH das Bürogebäude „Opus“ im Westend, Schumannstraße 27. Die Immobilie wurde aus dem Bestand eines Projektentwicklungsfonds der Hamburger HCI Gruppe veräußert. Die Transaktion wurde auf Seiten der HIH von der Kanzlei Ashurst begleitet.

Die 3.561 qm des Multi-Tenant Objektes erstrecken sich über insgesamt acht Geschosse.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com