HIH vermietet 1.600 Quadratmeter im köblick in Düsseldorf

24.Mai 2013   

Kategorie: News

Düsseldorf: Die HIH Hamburgische Immobilienhandlung (HIH) hat im April und Mai 2013 weitere 1.600 qm im Geschäftshaus köblick an der Königsallee 61 vermietet.

Mieter sind SEGRO, die Palmberg Büroeinrichtungen + Service GmbH mit jeweils 400 qm im zweiten OG sowie das CardioCentrum Düsseldorf mit 800 qm. Damit ist der im Jahr 2012 fertig gestellte und mit einem Vorzertifikat in Gold des DGNB ausgezeichnete köblick zu rund 88% vermietet. Bereits Ende 2012 hatte die HIH mit einer internationalen Rechtsanwaltskanzlei einen Mietvertrag über 800 qm Bürofläche abgeschlossen.

Das Büro- und Geschäftshaus an der Königsallee umfasst insgesamt rd. 6.135 qm oberirdische Mietflächen für Büros und Einzelhandel. Hinzu kommen 45 Tiefgaragenstellplätze sowie vier Penthouses im achten Obergeschoss, die bereits vollständig vermietet sind.

Eigentümer der Immobilie ist der Spezialfonds „RZVK-Immo-Fonds“ der Warburg – Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH, Hamburg. Bei dem Fonds handelt es sich um einen Individualfonds für die Rheinischen Versorgungskassen. Die HIH führte als exklusiver Asset Manager von Warburg – Henderson in Deutschland die Verhandlungen auf der Eigentümerseite.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com