Historische Einzelhandelsimmobilie in Kassels Innenstadt verkauft

12.Oktober 2010   

Kategorie: News

Kassel: Aachener Grundvermögen erwirbt das bekannte Geschäftshaus am Königsplatz 32-34 für einen zweistelligen Millionenbetrag von der Commerzbank über Lührmann. Die Immobilie mit einer Gesamtfläche von 10 000 qm wird von der Commerzbank sowie der Müller Drogerie genutzt. Im Zuge der Übernahme der Dresdner Bank durch die Commerzbank im letzten Jahr, wird die Filiale am Königsplatz zur Kasseler Hauptstelle des fusionierten Frankfurter Finanzinstituts. Das Geldhaus mietete dazu rund 3 700 qm Fläche zurück.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com