HOCHTIEF Projektentwicklung verkauft Neue Direktion Köln an Commerz Real

15.Januar 2014   

Kategorie: News

 

Köln: Die Commerz Real erwirbt für ihren offenen Immobilienfonds hausInvest das Bürohaus „Neue Direktion Köln“ am Konrad-Adenauer-Ufer von der HOCHTIEF Projektentwicklung. Das Gesamtinvestitionsvolumen für Commerz Real beträgt ca. 128 Mio. Euro.

Direktion Köln

Direktion Köln

 

Die etwa 21.400 qm Mietfläche sind bereits komplett an die Europäische Agentur für Flugsicherheit EASA vermietet. Der Verkauf wurde im Geschäftsjahr 2013 realisiert.

Der Neubau hinter der Original-Fassade von 1913 des ehemaligen Verwaltungssitzes der „Eisenbahndirektion Köln“ soll im Frühjahr 2016 bezugsfertig sein. Die Neue Direktion Köln ist bereits durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB mit dem Vorzertifikat in Silber ausgezeichnet worden und soll künftig – ebenfalls in Silber – zertifiziert werden. Die Transaktion begleitete Colliers International.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com