Hölzer und Timm starten Excovatus Consulting

31.März 2014   

Kategorie: News

Axel Hölzer und Achim Timm haben die erste Organisations- und Unternehmensberatung für die Pflege-, Sozial- und Wohnungswirtschaft gegründet, die integrierte Lösungen für die Pflege und das Wohnen der älteren Generation entwickelt. Sitz des Unternehmens ist Berlin.

Die beiden Branchenexperten wollen aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung im Pflegemarkt Unternehmen mit einem umfassenden Best Practice Programm fit für die Zukunft machen. Im Kern will EXCOVATUS Consulting gemeinsam mit den Unternehmern die erkennbaren Ertragslücken zu den Marktführern schließen.

Konsolidierungstrend und Margendruck sind die Bestimmungsfaktoren des derzeitigen Pflegemarktes”, sagt Axel Hölzer und führt weiter aus: „die wenigsten Marktteilnehmer erreichen ein Ziel-EBITDA von 10%“. Gemeinsam mit Achim Timm ist er überzeugt, durch das eigens entwickelte 10-Punkte Best Practice Modell auch Unternehmen aus dem Mittelfeld in die obere Ertragsklasse führen zu können. Dabei gehe es primär um die Optimierung der Standort bezogenen Erfolgsfaktoren Betriebskonzept wie z.B. Immobilienstruktur in Verbindung mit angebotenem Leistungsportfolio sowie Personal und Qualitätsmanagement. Hinzu kommen noch die unternehmensübergreifenden Optimierungsfelder wie Finanzierung, Betriebsorganisation, Controlling, Marketing und Vertrieb sowie auch Einkauf und Beschaffung.

Ein zweites großes Aufgabenfeld sehen die Unternehmensgründer in den zukünftigen Herausforderungen für die Wohnungswirtschaft durch den rasanten demografischen Wandel in Deutschland. “ Nur 5 % der Wohnungen, die heute von der Generation 65+ bewohnt werden, sind barrierefrei. Es fehlen 2,5 Millionen Wohnungen”, sagt Achim Timm.

Die deutsche Wohnungswirtschaft habe einen massiven Weiterentwicklungsbedarf für integrative Gesamtkonzepte wie z. B. Vernetzung mit sozialen Dienstleistern, Aufbau neuer Leistungsfelder sowie Entwicklung neuer Wohnformen wie z.B. Quartierskonzepte. Nur so könne den Wünschen der Kunden entsprochen und dem Risiko steigender Leerstände begegnet werden.

Ausgangspunke der gemeinsamen Expertise sind neben den langjährigen Erfahrungen auch umfangreiche Branchenkontakte. Axel Hölzer war nach Abschluss seines Studiums für namhafte internationale Beratungsunternehmen sowie fast zwanzig Jahre in Unternehmen der stationären Gesundheitsversorgung als Vorstandsvorsitzender bzw. Vorsitzender der Geschäftsführung tätig. Achim Timm verfügt über zehnjährige Expertise in der Gesundheitswirtschaft und hat dort als Geschäftsführer und Interim-Manager Themen wie Corporate Governance, Managementsysteme, Reorganisation sowie E-Learning entwickelt und umgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com