Horst Amann neuer technischer Geschäftsführer am BBI

1.August 2012   

Kategorie: News

Horst Amann nimmt am 1. August seine Tätigkeit als Geschäftsführer Technik/Betrieb (COO) bei der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH auf. Bereits in den zurückliegenden Wochen war Amann tageweise vor Ort, um sich auf die neue Herausforderung vorzubereiten. In seiner Sitzung am 22. Juni 2012 hatte der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft den 59-jährigen Hessen für fünf Jahre als neuen Geschäftsführer bestellt.

Amann war zuletzt Leiter der Abteilung Realisierungsmanagement der Frankfurter Flughafengesellschaft Fraport. Er verantwortete in dieser Funktion unter anderem den Bau der neuen Landebahn sowie die Planung des Terminal 3 am Frankfurter Flughafen. Zuvor war Amann bei der Deutschen Bahn unter anderem für den Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Frankfurt/Main und Köln sowie des Fernbahnhofs am Frankfurter Flughafen zuständig. Amann gilt in der Branche als sehr bauerfahren und durchsetzungsstark. Amann folgt auf Dr. Manfred Körtgen, der diese Funktion die vergangenen vier Jahre innehatte.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com