Hotel „InterContinental Paris-Le Grand“ an Investor aus Qatar verkauft

26.Mai 2015   

Kategorie: News

 

Frankfurt: Die britische InterContinental Hotels Group PLC (IHG) hat das letzte in ihrem Eigentum befindliche europäische Hotel, das InterContinental Paris – Le Grand, im Rahmen einer Sale- und Manage-Back Vereinbarung an die Constellation Hotels Holding Limited mit Sitz in Qatar verkauft. Der Kaufpreis für das Hotel (470 Zimmer) in unmittelbarer Nähe der Opéra Garnier beläuft sich auf 330 Mio. Euro. Zusätzlich ist auch eine umfassende Renovierung der Immobilie vereinbart.

Die Hotels & Hospitality Group von JLL hat die InterContinental Hotels Group PLC bei dieser Transaktion beraten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com