Hypoport AG erweitert Vorstand

25.März 2010   

Kategorie: News

Berlin: Die beiden Vorstände der Hypoport-Tochter Dr. Klein & Co AG wurden heute in den Hypoport-Vorstand gewählt. Damit werden alle vier Geschäftsbereiche des Konzerns auf Vorstandsebene repräsentiert. Dem angekündigten Rücktritt von Herrn Prof. Dr. Kretschmar hat der Aufsichtsrat heute zugestimmt und seine Kandidatur zum Aufsichtsratsmitglied zur Kenntnis genommen. Neben den verbleibenden Vorstandsmitgliedern Ronald Slabke und Thilo Wiegand wurden heute als weitere Vorstandsmitglieder Stephan Gawarecki und Hans Peter Trampe für die Zeit vom 1. Juni 2010 bis zum 31. Dezember 2014 in den Vorstand berufen. Sie verbleiben zusätzlich im Vorstand der Tochtergesellschaft Dr. Klein & Co AG. Im neuen Vierervorstand der Hypoport AG wurde Slabke zum 1. Juni 2010 zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Zudem wurde Herr Slabke für die Zeit vom 1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2015 für eine weitere Periode berufen. Die bisherigen Verantwortlichkeiten von Herrn Kretschmar werden auf mehrere Mitglieder des neuen Vorstands verteilt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com